» Faszination Schönbuch – 14.07.2018

ENTDECKUNGSTOUR IM ÄLTESTEN NATURPARK BADEN-WÜRTTEMBERGS

Los geht’s am Ladengeschäft von eZee-Elektrorad in Böblingen in Richtung Reichenbachtal. Je nach Witterung wählen wir entweder den Radweg auf der ehemaligen Bahnstrecke Stuttgart-Waldenbuch oder machen einen „Seitenwechsel“ und genießen die herrliche Abfahrt auf der anderen Talseite. Weiter geht es über den Skulpturenradweg der SCULPTOURA – auf unserem Weg zur Totenbachmühle streifen wir das Naturschutzgebiet „Neuweiler Viehweide“. Am neu erstellten Baumhaushotel machen wir eine Mittagsrast mit unserem zwischenzeitlich traditionellen Wildgulasch, gekocht und serviert vom Naturschutzwart Manfred Popp. Über Weil im Schönbuch fahren wir hinunter ins Schaichtal zum Schloss und Kloster Bebenhausen. Anschließend folgen wir dem Goldersbach bis zur Teufelsbrücke und fahren über das Lindachtal zum Mönchberger Sattel. Dort erwartet uns ein fantastischer Ausblick. Bei Kaffee und Kuchen im Cafe Fuchsbau in Hildrizhausen lassen wir die Tour ausklingen. Der Rückweg führt über das Würmtal nach Böblingen.

Start: 9 Uhr, eZee-Geschäft, Böblingen
Dauer: 8 Stunden
Strecke: 70 km, 700 Höhenmeiter
Kosten: 49 € p. P.
Tourguide: Siegfried

Anmeldung:
eZee GmbH, Berliner Str. 5, 71034 Böblingen
Tel.: 07031 7100500
Email: info@ezee-elektrorad.de
eZee-Elektrorad.de