» Vom Neckartal zum Kaisersträßle und zurück


Vom Neckartal zum Kaisersträßle und zurück
Anfahrt: ab Stuttgart mit der S1 nach Plochingen
Startpunkt: Bahnhof Plochingen
Dauer: ca. 3 Stunden
Länge: ca. 41 km

371 Kilometer lang ist der Neckar von seiner Quelle bei Schwenningen bis zur Mündung in den Rhein bei Mannheim – 36 Kilometer davon im Landkreis Esslingen.

Parallel zum Neckar verläuft der Neckartalradweg, einer der beliebtesten Landesradfernwege Baden-Württembergs. Ein Teil der Radtour führt vom Neckartalradweg hinauf in den Schurwald.

Der Schurwald ist das waldreichste Gebiet im Landkreis Esslingen und ein beliebtes Naherholungsziel. Die auf der Höhe fast ebenen Wander- und Radwege bieten herrliche Ausblicke auf die Schwäbische Alb, Filder, Drei-Kaiser-Berge, Berglen und den Welzheimer Wald.

Ein anderes Stück der Radtour folgt dem historischen Kaisersträßle, das gut 40 km weit über den Schurwald führt. Wegsteine markieren den Verlauf. Entlang der Tour finden Sie Hinweise zur Geschichte und zu den Besonderheiten der Landschaft.